© 2017 by REGNER Dampftechnik. 

REGNER Dampf-und Eisenbahntechnik

Inh. Mischa Lechner
Erlenweg 3 D-91589 Aurach
Tel: 0049 / 09804/-1745 Fax: -1781 regner-dampftechnik@t-online.de
www.regner-dampftechnik.de
Nr. Finanzamt: 203/244/00509
UST-ID Nr. DE313 384 797

November 1, 2019

September 26, 2019

April 11, 2019

April 9, 2018

January 30, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

994802 Vierkuppler Heißdampf Schmalspurlokomotive

January 31, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

994802 Vierkuppler Heißdampf Schmalspurlokomotive

January 31, 2018

 

 

 

Das Vorbild:

Ständige Umbauten und Experimente machen es schwer die eine Version
nachzubilden, da es immer wieder, auch undokumentierte Änderungen an der Lokomotive gab.
Eine Version der 994802 zwischen den Jahren 1964 bis ca. 1970 wurde von uns für den Nachbau ausgewählt.

Gefertigt wurde die 994802 von Henschel & Sohn, Kassel für die Kleinbahnen des Kreises Jerichow I kurz KJI mit der Fabriknummer 24368. Die Abnahme und Inbetriebnahme erfolgte am 04. Mai 1939. Die Heißdampf - Vierkuppler Schmalspurlokomotive der Bauart 1´D h2t läuft auch heute noch auf Deutschlands größter Insel, Rügen. Auf der Strecke die im Volksmund als Rasender Roland bekannt ist. Die heutige Betriebsnummer lautet 994802-7.

Unser Modell:

Unser vorbildgerechter Nachbau im Maßstab 1:22,5 wird als Bausatz angeboten. Wie immer sind alle Teile bereits bearbeitet und lackiert. Lediglich durch Passen und Fügen darf Ihr Bausatz von Ihnen montiert werden. Die Kolbenschieber Zylinder mit Teflonkolben verfügen über eine Entwässerung und einzeln geführten Abdampfleitungen. Die Heusingersteuerung mit Kuhnscher Schleife ist vorbildgetreu nachempfunden.
Der Flammrohrkessel wird mit Gas beheizt, die Dampfleitung wird durch den Brennraum geführt. Das Speisewasser kann mit Hilfe der Druckflasche während des Betriebes über das Speiseventil nachgespeist werden. Der Druckmanometer ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Die Servoverbindungsteile und Halter für die Funktionen Entwässerung, Umsteuerung, Bremse, Dampfhahn und Pfeife liegen dem Bausatz bei.  Die Wasserkasten- und Kohlekastendeckel sind beweglich.

Technische Daten:

L / B / H: 390 / 100 / 150 mm
Länge über Puffer: 425 mm
Gewicht: 4 kg

Teflonarbeitskolben
Zylinderbohrung: 14 mm
Hub: 17 mm
Teflonkolbenschieber
Heusinger Steuerung mit
Kuhnscher Schleife (Teflongleitsteine)
Zylinderentwässerung über Hahnspindeln


Vorläufer gefedert
Achslager einzeln gefedert
Räder elektrisch isoliert
Spurweite 45 mm
LGB Radius 3
Maßstab: 1:22,5
Flammrohrkessel mit Rohrbrenner
Dampfüberhitzung im Brennraum
Dampfkessel Ø 55 mm
Feuerung: Gas (30%Propan / 70%Butan Gemisch)
Manometer für die Dampfdruckanzeige
Wasserspeiseventil für die Druckflasche
Servoverbindungsteile für die Funktionen: Um-
steuerung, Zyl.entwässerung, Dampfhahn, Pfeife

Best.Nr. 23900   Bausatz  2.970,00 €

 

Interessante weiterführende Links:

http://www.inselbahn.de/RÜGEN

http://www.inselbahn.de/994802

Wikipedia

Rügensche Bäderbahn

 

Buch:

99480 von Dirk Endisch

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter